Profil


Meine ärztlichen Ambitionen waren und sind ausgerichtet
  auf  die Wahrnehmung von Erkrankungen, die durch die Umwelt ausgelöst oder unterhalten werden,
  auf Erkennung derer Ursachen und komplexen Interaktionen,
  auf Behandlung der so belasteten Menschen und
  auf Optimierung deren Rechte im Bereich des Sozialversicherungswesen und der Sozialpolitik

Dies erreiche ich durch ärztliche, kurative Arbeit in meiner spezifisch für Umwelterkrankte ausgerichteten Praxis. Dort unterhalte ich auch eine „Environmental Unit“, die speziell für Patienten mit Multi-System-Erkrankungen wie MCS (Multiple Chemical Sensitivity), CFS (Chronic Fatigue Syndrome) und FM (Fibromyalgie) baulich konzipiert ist. Hier werden ambulante, zum Teil tagesklinische, differenzierte, umweltmedizinische Therapien durchgeführt.

Die daraus entstandene Erfahrung und das über Jahre generierte Wissen habe ich national und international in die Lehre ärztlicher Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie umfangreiche Vortragstätigkeit eingebracht.

In Europa und Deutschland war und bin ich mit dieser Erfahrung in verschiedenen wissenschaftlichen Projekten, politischen Gremien und Entscheidungsfindungen eingebunden.

Comments are closed.